Volksabstimmung über das Neue Energiegesetz des Kantons Solothurn

Geld sparen beim Heizen

Am 10. Juni 2018 entscheiden die Stimmberechtigten des Kantons Solothurn über das aktualisierte Energiegesetz. 

Das Komitee ist überzeugt: Energie effizient nutzen und erneuerbare Energie einsetzen, heisst Geld sparen beim Heizen. Das ist gut für Klima, Umwelt und Portemonnaie. Heute fliessen jährlich rund 200 Millionen Schweizer Franken aus dem Kanton für Erdöl und Gas ins Ausland. Das Solothurner Energiegesetz will das ändern.

Das Solothurner Energiegesetz wird von Regierung und Kantonsrat unterstützt. Es ist ein moderater, breit abgestützter Energie-Kompromiss und ein pragmatischer Weg in eine nachhaltige Energiezukunft.

Machen Sie mit: Treten sie unserem Komitee bei.

Das Co-Präsidium